Über uns

 


Die DAVR wurde 1991 von Aluminium produzierenden und verarbeitenden Unternehmen gegründet. Sie vertritt die Interessen der Aluminiumindustrie im Rahmen der Verwertung von Aluminiumverpackungen gegenüber Politik, Entsorgungswirtschaft, den dualen Systemen/dem Pfandsystem und den Marktpartnern.

 

Zu den Aufgabenfeldern gehören:

 

 
Darüber hinaus ist die DAVR Teil eines europäischen Netzwerkes zur Optimierung der Rückführung von Aluminiumverpackungen in den Materialkreislauf. Unter dem Dach der EA, der European Aluminium (www.european-aluminium.eu), fördert das Netzwerk den Austausch von Erfahrungen sowie den Ausbau nationaler Recyclingstrukturen und nimmt die materialspezifischen Interessen auf europäischer Ebene wahr.